Category: Ambient

Asymbiose – Absence [Valian Kollektiv]

Wundervoller Tune von Asymbiose aus Berlin, der hier styletechnisch irgendwo zwischen Dubstep, Wave und Weightless Grime operiert. Super wie sich der Track ganz langsam aufbaut und sich dann immer neue Elemente in das Gesamtwerk einfügen. Kaufen könnt ihr das Teil auf einer Compilation, die er mit seinem Valian Kollektiv zusammengestellt hat.

Nils Frahm – Spells

youtube

Ich höre hier gerade seit zwei Tagen nix anderes mehr als diese epische 12 Minuten Nummer von Nils Frahm namens Spells. Hat auf mich einen ähnlichen Effekt wie Says damals, zieht einen sofort in seinen Bann und lässt einen dann in einen trance-artigen Zustand übergehen. Wahnsinn wie Nils Frahm erneut wahnsinnig tiefgehende Töne aus seinen Synths hervorzaubert und dann noch weit entfernte Chöre empor beschwört.

Spells wird auf der Encores 2 EP enthalten sein, die am 25. Januar 2019 auf  Erased Tapes erscheinen soll.

MRKRYL – DAMN SON Mixtape (November 2018)

Wenn gerade eine Producerin das Wave Game für mich gut aufmischt, dann ist das derzeit MRKRYL mit ihren tiefen und emotionalen Beats. Die kanadische Produzentin setzt auf ähnliche Zutaten wie ihre Kolleginnen und Kollegen der globalen Wave Szene, geht aber oft noch ein Stück tiefer und spielt sich so mit ihren melodiegeladenen Tracks direkt in mein Herz.

Tracklist:

MRKRYL X SORSARI – ID
MRKRYL – Fall Apart
Alivvve – Fly with me
MRKRYL – The Words You Could Say
WRCKTNGL – Bygone
SORSARI X MRKRYL – ID
EASTGHOST – D’VOCEAN (NIGHTGRIND & HYPERFORMS Remix)
TEARZ – CURSED
MRKRYL X SORSARI – ID
goldy47 – antihero
SORRYSINES – FLASH
tydo – Splash
SORSARI X MRKRYL – ID
MRKRYL X SORSARI – ID
SORSARI X MRKRYL – ID