Category: Ambient

Ulrich Schnauss – Live at Spiritland, London (16.04.2017)

Bild von Rik Mo via standard.co.uk

Ich höre mich hier gerade durch dieses fünfstündige DJ Set, welches Ulrich Schnauss in der Spiritland Bar in London gespielt hat. Die haben da ein Cafe/eine Bar mit einem ganz besonderen Soundsystem am Start, wo regelmäßig DJs ihre Lieblingsmusik auflegen dürfen. So spielte Herr Schnauss dort neulich seine liebsten Downbeat, Chillout und Electronica Tracks und wir können es jetzt auf dem Spiritland Mixcloud Account nachhören.

Jóhann Jóhannsson – Electronic Explorations #461 (April 2017)

Jóhann Jóhannsson mixt hier für Electronic Explorations zwei Stunden klassische und experimentelle Musik ineinander und überraschenderweise findet sich in der Tracklist keins seiner eigenen Stücke. Macht nix, der Mann vom Arrival Soundtrack hat einen exquisiten Geschmack und sowieso: So einen Mix von einem Komponisten bekommt man auch nicht jeden Sonntag aufgetischt.

DOWNLOAD (right click, save as…)

Tracklist:

 

01 David Munrow – Zed’s Memories
02 David Lang – Pain Changes (Ft Shara Worden)
03 Michael Nyman – String Quartet No. 3 / Beginning
04 Eugen Doga – My Sweet And Tender Beast / Waltz
05 Lutoslawski – Funeral Music / Prologue
06 Mohammad – Sakrifis
07 Jacques Brel – Au Suivant
08 Ennio Morricone – Victima Paschali Laudes
09 Ennio Morricone – Le Voci Dal Liuto
10 Karlheinz Stockhausen – Zentrum Udssr (Russland)/4th Centre
11 Ennio Morricone – Sinfonia D’una Citta 4
12 Roomful Of Teeth – Pieces: Iii. Courante
13 Michael Gordon – Rushes For Seven Bassoons
14 Morton Feldman – Jackson Pollock: Vi. Painting On Glass
15 Morton Feldman – Jackson Pollock: I. Signature
16 David Munrow – Woman On A Horse

 

Shobaleader One – Iambic 5 Poetry (official video)

youtube

Squarepusher nimmt sich ja gerade mit seiner Band Shobaleader One wieder seine ganzen alten Hits vor, da darf Iambic 5 Poetry aus dem Jahr 1999 natürlich nicht fehlen. Klingt 2017 auch immer wieder schön und so doch noch fast ein bisschen mehr “live” als in der Original Version. Besonders diese leicht veränderte Melodie zum Schluss macht das ganze zu einem gelungenem Update.

Lorn – A/D [free]

Neulich hatte ich hier noch ein neues (Fan) Video zu Lorn’s Musik, heute kommt er schon mit einem neuen Album um die Ecke.

a/d / analog to digital / music for picture

selected commissions, abandoned or rejected themes and broken mantras for moving picture. largely beatless, ambient dives into tape with analog and digital synthesis, drones, dirty power and white noise.

Diese Website mixt Ambient Tracks mit Polizeifunk und das ist herrlich entspannend

Die Website Youarelistening.to entwirft herrlich entspannende, endlose Soundcollagen, in dem sie Ambient Tracks von soundcloud mit dem Polizeifunk diverser amerikanischer Großstädte mischt. Es klingt tatsächlich ein wenig wie der Soundtrack zu einem Film und auf der Website könnt ihr euch die Stadt selbst aussuchen und auch die Lautstärken regeln.

Es gibt Youarelistening.to wohl schon ein wenig länger und die haben anscheinend auch einen (regelmäßigen) Slot bei NTS. Ich bin erst jetzt durch diesen ausführlichen Artikel von Will Pritchard darauf gestoßen, den er dankbarerweise auf FACT veröffentlicht hat.