Tagged: Grime

Cadenza – Hyp 291 (April 2017)

Cadenza und seinen Sound mag ich sehr gerne, er ist einer dieser Produzenten, die sich nicht auf ein Genre festnageln lassen, aber immer wieder (jamaikanische) Soundsystem Kultur in ihren Sound einfließen lassen und diesen dann mit einer ordentlichen Portion britischer Bassmusik würzen.

So klingt auch sein Mix für Hyponik, in dem er Grime, Trap und BMore Tracks verknüpft.

DOWNLOAD via WeTransfer

Tracklist:

hijack (mad cobra remix) – Cadenza x Equiknoxx
tek dem ft. Sukuward – Cadenza x La Panga
bloodline – florentino
libro mouse – cadenza
press trigger – mad cobra
city hummingbird x optimate – shalt edit
energy (cadenza remix) – avelino, Skepta, Stormzy
Gabryelle – D Malice
KMT ft. Giggs – Drake
Jolly – Suicideyearr
Lick It – 1180
Hacienda – Cadenza x SYV
Changa – Addison Groove
Jawbreaker – Neana
Giddy Up – Nessly
Stifle – Ramandanman
Definitely Ride On Me – NA
QBT16 – MM
Lick Shotta – Cadenza
Nasa – Sami Baha

Mumdance, Kuedo – Rinse FM Residency Show 006 (11.04.2017)

Mumdance ist mittlerweile bei der sechsten Ausgabe seiner Residency Show auf Rinse angekommen und hat diesmal einen exklusiven Gastmix von Kuedo am Start. Der ist mal wieder sehr divers und beinhaltet neben eigenen Produktionen auch Trap, Footwork oder Hip Hop. Der Mix startet bei 1:12:00.

DOWNLOAD (right click, save as…)

 

14.1.17 – Bassdusche feat. RBYN @ KulturKellerei, Nürnberg

15443037_628476370690486_4475729219411911840_o

Nächsten Samstag spiele ich bei der Bassdusche Crew in Nürnberg. Der Flyer lässt es bereits erahnen, diesmal dreht sich alles um tiefsten Bass bei 140 BPM und ich bekomme mal wieder die Gelegenheit ein paar Dubstep und Grime Tracks zu spielen! Zusätzlich für genügend Bass sorgen mit mir dann noch die Residents um Bassmeister Oakin, Zampano, D-Man und M.O.B.

Ich freue mich auf meine Nürnberg Premiere und vielleicht sieht man ja den ein oder anderen Leser aus dem Süden der Republik?! Mehr Infos wie immer bei facebook.

Walton – Boiler Room Bristol (Oktober 2016)

 

youtube

Walton gefällt mir mit seinen Tracks rund um die 130 BPM im Moment sehr gut, immer ein wenig anders und irgendwie schwer in eine Schublade zu stecken und das ist ja (für mich) schon mal ein gutes Zeichen. Sein Sound pendelt irgendwo zwischen (Weightless) Grime, Dubstep und House und und und und. Da brodelt schon wieder so viel Musik im Untergrund von Bristol, dass man mit dem Tracklist schreiben gar nicht hinterherkommt.

Sowieso, Bristol. Da lohnt sich wirklich mal wieder die ganze Boiler Room Sessions inklusive Sets von Pinch, Madam X, Ishan Sound und Swamp 81 Neuzugang Lamont der gerade auch für viel frischen Wind sorgt.

 

 

Wen, Parris & Gantz – Rinse FM (27.10.2016)

Warum gibt es eigentlich keine offiziellen Pressefotos von Gantz, obwohl mittlerweile ja Fotos von ihm existieren und man weiß wie er aussieht? Egal. Wen und Parris haben den verrückten Dubstep DJ und Produzent aus Istanbul in ihre Rinse FM Sendung eingeladen, wo dann alle drei mal ihre Definition von Bassmusik darbieten durften. Und die fällt ziemlich breit gefächert aus, es gibt also einen Rundumschlag in Sachen Dubstep, Grime oder 130er Kram, in dem sich Wen und Parris ja schon seit ein paar Jahren einen Namen erarbeitet haben. Langweilig wird es in den zwei Stunden also auf gar keinen Fall!

Addison Groove b2b Sam Binga – BBC Radio One Residency (September 2016)

Bei der BBC hatte man neulich zum Back2Back Special eingeladen und so durften sich dann auch Addison Groove und Sam Binga einmal ping-pong-mäßig die Tracks zuspielen. Es geht von Techno und House über Dubstep und Grime dann schließlich zu Drum & Bass. Zwischendrin quatschen die beiden dann ein wenig und erzählen beispielsweise etwas über ihre brandneue Kollabo NeuroFreak.

Tracklist:
Sofa Talk – Bongo, Bleeps And Drums [Banoffee pies]
ILO – Put A Jack On It [Rebirth]
Kalbata – Al Shark [fortuna records]
Floorplan – Music [M Plant]
2000 and One – Funk that [Intacto Records]
Addison Groove – Changa [dub]
Tek.lun – Aburoy [Dub]
buz ludzha – Basslines For Life [100% Silk]
Phil Weeks – Show You Love [Robsoul Recordings]
Martyn – U1-U8 [Ostgut Ton]
Addison Groove & Sam Binga – NeuroFreak [Dub]
Dengue Dengue Dengue – La Rama De Tamarindo [enchufada]
Youngstar – Bongo (Kahn & Neek Remix) [dub]
TSVI & Luru – Egyptian Sensation [Nervous Horizon]
Taye – Jazz From 2099 [Dub]
Tehbis x Touchy Subject – 1988 [Astrophonica]
Bleaker – Hype Funk (Ticklish Reboot) [Dub]
Sam Binga & Chimpo – Selection Dark [Critical Dub]
Itoa – You’re The One For Me [Dub]
Zed Bias & Rodney P present Sleepin Giantz – Badungdeng (Diemantle Remix) [Dub]
Sinistarr – I Pop, I Jit – [Exit]
Chimpo – Stanna Stairlift [Exit]
Shades – Hypeflex [1985]
Addison Groove & Sam Binga – RZORCRAB [Dub]
Fixate – Step 2 This [Dub]
J Kenzo – Skatta VIP [Cosmic Bridge Dub]
Shlump – Wiggle [Booms & Claps]
Deleted Scenes – Rocking Horse [Dub]
Bim One ft Rudy Lee – Turn On The Heat (Ishan Sound Remix) [Dub]