Tagged: Fixate

Fixate – ReFIXes Vol. 1 [free]

“Na endlich!” höre ich euch sagen, nachdem die beiden Remixe der absoluten Klassiker die Runde durch so einige DJ Sets gedreht haben, gibt es die zwei ReFIXes nun zum Download auf Fixate’s Bandcamp Seite. Sind natürlich zwei absolute Dancefloor Bomben, aber das wisst ihr ja alles schon… Also schnell ab zum Download und den Dienstagabend abfeiern.

Various – Ten Years Of Aufect [AUFX 666]

So “zwischen den Jahren” ist es ja mit Releases immer ein bisschen schwierig, aber was willste machen wenn du dann eben den 10-jährigen Geburtstag deines Labels feierst. Cure und HxdB aka Greazus haben vor ziemlich genau 10 Jahren ihr Aufect Label gestartet und es vor einiger Zeit dann noch einmal von Grund auf geupdated. Seitdem sind da wirklich ein paar wirklich gute Releases erschienen, oftmals von lokalen Produzenten aus Kanada, aber eben auch von befreundeten Künstlern aus Amerika oder Europa. Das Aufect Label ist für mich nicht mehr wegzudenken, was nicht zuletzt daran liegt, dass Greazus verdammt viel Arbeit und Zeit in ihr Projekt stecken.

Das sieht man auch sehr deutlich an der Compilation, die sie anlässlich ihres Geburtstages zusammengestellt haben. So ziemlich alle relevanten Künstler des Rosters haben einen Track beigesteuert, dazu kommen dann noch einige aktuelle Favoriten wie D’TCH, Samurai Breaks oder CRIMES!. So kommen dann 28 Tracks von 32 Künstlern zusammen, die es in sich haben. 3 Remixe von DJ Madd, Moresounds und Fixate sind bereits schon einmal veröffentlicht worden und bekommen nun noch einmal neue Aufmerksamkeit, der Rest ist brandneu und gefällt mir durch die Bank super gut. Das muss man auch erstmal schaffen bei so viel Material. Greazus waren so nett einen Mix aus allen Tracks zu basteln, so dass ihr die Compilation einfach so durchlaufen lassen könnt.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, findet den digitalen Download oder eine CD Version auf der Bandcamp Seite von Aufect.

Doctor Jeep – Vault of Glass EP [BTG 004]

Doctor Jeep mit einer gelungenen Mischung an Tracks auf Bun The Grid. Es gibt tiefe Sounds auf 160, einen wilden Breakbeat Track mit Fixate, düsteren Drum & Bass mit Cirrus und dazu noch zwei Remixe von Hyroglifics und dem nicht zu stoppenden Sinistarr. Die Vinyl kann man bei Unearthed vorbestellen, Release Date ist der 5. Oktober.

Greazus – 100 percent Greazus x Aufect Mix (März 2018)

Patrik & Severine von Greazus haben einen neuen Mix gebastelt, der zu 100% nur aus eigenen Produktionen und Releases ihres Aufect Labels besteht. Das Duo aus Vancouver war in letzter Zeit wirklich produktiv und hat aus Aufect wirklich ein sehr gutes, respektiertes Outlet für großartige Musik internationaler sowie lokaler Künstler gemacht. Das stellen die beiden auch in diesen 71 Minuten Mix gut dar.

Tracklist:

COLTCUTS – DHVANI
GREAZUS & SINISTARR – BOOM
OAKKMUSIC- TALK TO ME
SHINYTHINGSSHINYTHINGS – HARAMBE
HUSKIEYYC – DEAD WEIGHT
STRANJAH – WILDSTYLE
TINGMUSICOFFICIAL – CHEDDAR
METAFLOOR – FISH FRUIT (FIXATE_UK REMIX)
FIXATE_UK & GREAZUS – ????????????
GREAZUS – SWEAT EQUITY
GREAZUS & @BLIND-PROPHET – RISQUE
GREAZUS & @FOREVERHOMESICK – BAD HABIT
GREAZUS & @JON1ST – YAM CAKES
DJMADD – UNTITLEDX
LEO-ZEN & WESTONDUBS – TUNNEL
SHINYTHINGSSHINYTHINGS & OAKKMUSIC – HOLLA
GREAZUS & COCA COBRA – FUEGO
STRANGETHINGG & KONKABASS – STRAP UP
GREAZUS & ABSTRAKTSONANCE – FUCK EM
GREAZUS & DJ-SHIELD – ROADTRIP RIDDEM
SUBREACHERS – YKTN
DOMHz – FORWARD
LEVRIGE – BUSSDEMOUT
PIGEON_HOLE & MARK_INSTINCT (SISTER MARY) – MF RUCKUS
GREAZUS – SPOOKY MULDER
STRANJAH – RASSS
HOST_SC – TN9
DOMHz – MAD
SUBREACHERS – PISTOL GRIP
DRJEEP – BC MOSH
OAKKmusic – BENGALI
ROHMZ – VAGARIOUS

 

RBYN – Promo Mix for Klangbiotop (Dezember 2017)

Diesen Samstag bespiele ich auf der Klangbiotop Party den Drum & Bass Floor und als kleinen Appetithappen und Anheizer habe ich hier einen Mix für euch. Besonders freut mich natürlich das ich zum dritten Mal in Berlin den Support für Fixate machen darf, der am 16.12. als Headliner gebucht ist. Da Simon und ich ihn das erste mal mit unserer H.O.M.E. Party nach Berlin gebucht hatten, ist es echt schön wieder einmal mit ihm die DJ Booth zu teilen. Das Techno Line up sieht auch nicht schlecht aus und auf’m Klo gibt’s Trap und Hip Hop von Shimmi Yo und Philib! Ihr habt also eigentlich keine Ausrede nicht vorbei zu kommen! ;)

Mehr Infos zur Party gibt’s bei facebook oder RA.

Fixate – Rumours [Exit]

Fixate hat gerade sein nächstes Release auf Exit angekündigt, für das er diesmal sechs Tracks zu einer Mini LP zusammengefasst hat. Highlight ist für mich Rumours, welches bereits seit einiger Zeit durch Sets von dBridge, Tim Parker und Fixate selbst seine Runden drehte und nun endlich erhältlich ist. Der Rest ist mal wieder der Fixate Wahnsinn für den wir ihn so lieben. Sein Sound passt wirklich in keine feste Kategorie, es ist einfach seine ganz eigene Definition von UK Bassmusik. Und wem dieser Sound gefällt: Am 16.12. spiele ich zusammen mit Fixate im about blank!

Doctor Jeep – Jawbreaker EP [Aufect]

Das Aufect Label pusht sich mit jedem neuen Release höher in meiner Lieblingslabel Liste und die neue EP von Doctor Jeep ist da auf jeden Fall nicht unschuldig bei. Auf drei Tracks kombiniert er mit viel Spaß an der Freude Breakbeats, Hip Hop Beats und Jungle Rhythmen miteinander, so dass man den Dancefloor förmlich danach rufen hört. Fixate‘s Remix von Laff Trak ist mal wieder ein Paradebeispiel wie ehemalige Dubstep Produzenten ihre Skills im 85 BPM auslassen und kommt auch nicht gerade zurückhaltend daher. DJ Madd rundet die EP ab und macht das, was er am besten kann: Kräftige 808 subs, eingängige Vocals und ein Hauch von Breakbeats.