Tagged: Dayle

Various – The Kickoff [RRD 001]

Das Ran Music Label aus Beijing gönnt sich mal eben ein zweites Sublabel, welches mit The Kickoff gerade eine sehr gute Compilation als Debüt Release am Start hat.

Zu hören gibt es Hip Hop Beats von Subp Yao und Dayle, Hardware geekness von DRANQ, eine sehr geile Nummer von Simpig und eine für ihn typische 4/4 Footwork Nummer von Terrorrythmus, die ganz wunderbar auf dem Dancefloor funktioniert. Wirklich gut, wie hier die globale Bass Szene mit acht Tracks vereint wird und die Diversität von Bassmusik gefeiert wird, anstatt sich auf ein Genre zu beschränken. Die Compilation gibt es derzeit als digitalen Download bei Bandcamp, eine Vinyl Version soll aber bald folgen!

Dayle & Høst – Sigh [free]

Also wenn ein Label gerade so richtig nach vorne geht, dann ist das für mich wohl Saturate mit all seinen Unterlabels und Aktionen. Die neueste Single aus der Mondaze Finest Reihe ist eine gemeinsame Halfstep Bombe von Dayle und Høst, auf der die beiden keine Gefangenen nehmen. Fiese Bassline, knackige Snare und abgekappte Vocal Fetzen durchziehen Sigh, nur um dann hintenraus von einer eiskalten Piano Melodie hinaus getragen zu werden.