Tagged: Berlin

Linko – DJ Set at Space Is The Place @ Panke, Berlin (21.12.2019)

Linko spielte dieses wahnsinnige Vinyl Set auf der Space Is The Place Party in der Panke letztes Jahr und glücklicherweise wurde es aufgenommen. Er spielt sich einmal von 130 bis 170 BPM und wie das manchmal bei Vinyl Sets so ist – es sind eben fast ausschließlich Lieblingslieder drin verwurstet. So auch hier, ein Favourite jagt den nächsten, egal ob es nun Garage von Etch, Rave von Diemantle oder Jungle von Ticklish ist, Linko stimuliert hier genau die richtigen Frequenzen.

Squarepusher – Vortrack (Fracture Remix) [Warp]

Squarepusher meldet sich nach fünf Jahren mit einem neuen Album für Warp zurück, nachdem er die letzten Jahre vermehrt mit seinem Shobaleader One Projekt unterwegs war. Für ihn geht es ganz klar zurück zu den Wurzeln, das heißt also Commodore, analoge Hardware, Acid, stotternde Breakbeats, Jungle und weirde Arrangements. Die Single erscheint am 6.12.2019, das komplette Album Be Up A Hello dann im Januar 2020. Weltpremiere der neuen AV Show wird dann am 31.1.2020 beim CTM Festival in Berlin sein!

EDIT: Also, das nenn’ ich mal “schlecht betitelt”, der Remix ist von Squarepusher selbst und nicht von (Astrophonica) Fracture und es ist quasi einfach der Remix Titel. “Squarepusher’s own ‘Fracture’ remix first dropped during his brain-melting breakbeat and jungle set for the WXAXRXP x NTS takeover in June.” LOL

Die Städte mit den meisten Überwachungskameras pro Einwohner

Ich hätte geschätzt, dass New York definitiv vor Berlin liegt, so kann man sich irren. Wie immer gibt es aber logischerweise einige unklare/ungenaue Parameter (private vs öffentliche Kameras, Istanbul hat 15 Millionen Einwohner z.B., das sieht in der Relation hier in der Grafik wieder ganz anders aus….), aber trotztdem interessante Daten.

via reddit

ILL_K feat. Chad Dubz & Koobas – Warp 6 EP [SUBALT 022]

Nach seinem wahnsinnigen Bomb Tune war es ja nur eine Frage der Zeit, nun meldet sich ILL_K aus Bremen mit einer kompletten EP für Subaltern zurück.

Auf der Warp 6 EP dominieren diesmal die Breaks, ILL_K gelingt hier eine wirklich gelungene Verknüpfung aus Dubstep Elementen und frühen Jungle / Rave Vibes. Die EP startet mit Warp 6, welches direkt so ein Monster Hybrid aus ILL_K Tieftaucher Dubstep und Breakbeats ist. Wirklich schön wie hier Melodie, Subbass und die schnellen Breaks eine perfekte Symbiose eingehen. Ninja Technique (zusammen mit Chad Dubz) bedient alle Eckdaten, die ein guter Dubstep Track besitzen muss, und die wir vom qualitativ hohen Output des Berliner Subaltern Labels kenenn und schätzen: tiiiefer Bass, klackende Snare und ein ausgeklügeltes Arrangement, damit die Sache so schnell nicht langweilig wird. Um dem Titel komplett gerecht zu werden, dürfen natürlich ein paar original Hattori Hanzō Schwert Samples obendrauf nicht fehlen! ;) Auf dem dritten Track lässt ILL_K dann zusammen mit seinem Bremer Produzentenfreund Koobas erneut die Breaks vom Stapel und präsentiert uns steppenden Jungle und krachende Amen Breaks auf 140 BPM. Das klang beim ersten Hören jetzt für mich nicht direkt nach Subaltern, ich freue mich aber sehr, dass es der Track auf die EP geschafft hat. Wahnsinn wie der rollt und was für eine Energie da freigesetzt wird! Ganz klar mein Favorit. Als digitalen Bonus gibt es noch Mirage, einen düsteren Track, dessen steppender Rhythmus von orientalischen Melodien und sehr klar strukturierten Drums begleitet wird.

Unten könnt ihr in alle Tracks reinhören, die Warp 6 EP erscheint dann pünktlich morgen am 18.10.2019. Pre-ordern bzw. kaufen könnt ihr sie direkt bei Subaltern.

Jenny Sharp, Deby Cage – Sharp Radio #51 (September 2019)

Jenny Sharp meldet sich mit ihrem Sharp Radio zurück und hat für Ausgabe 51 Deby Cage von der Organoid Crew aus Berlin zu Gast. Neben Filmemachen, als Regisseurin und DJ aktiv sein, kuratiert sie noch eine Radiosendung auf Flux FM und hat dann nebenbei noch Zeit solche killer Mixe aufzunehmen. Jenny Sharp spielt in der ersten Stunde eine dazu sehr passende Mischung mit aktuellen Releases von Defrostatica, Unchained oder Saturate.