Tagged: Bandulera

7.2. – Begrime x Dark Real Dark ft. Jamakabi, JLSXND7RS, Sun People @ Burg Schnabel, Berlin

Unser Dark Real Dark Kollektiv hat sich mit der Grime Crew Begrime zusammengetan und gemeinsam übernehmen wir im Februar für eine Nacht den Burg Schnabel Club in Berlin. Begrime sorgt für ordentlich Power um die 140BPM mit den Headlinern Jamakabi und JLSXND7RS, Jamakabi kennt ihr ja sicherlich alle von seinem Hit auf Bandulu, JLSXND7RS hat gerade sehr erfolgreich sein eigenes Label an den Start gebracht und produziert dann nebenbei mal eben noch Beats für Grime Godfather Wiley.

Auf dem zweiten Floor sorgt dann meine Dark Real Dark Crew für Rave Feeling, ich freue mich sehr das wir Sun People endlich nach Berlin holen konnten, gemeinsam mit ihm feiern wir eine kleine Record Release Party, dazu später dann mehr! ;) So wie es aussieht werde ich dort wohl das allerletzte DJ Set meiner “Karriere” spielen, kommt also gerne rum und feiert noch einmal zusammen mit mir.

Mehr Infos gibt es bei facebook und Resident Advisor, dort bekommt ihr derzeit auch noch vergünstigt Tickets im Vorverkauf.

Bandulera – Live at Deviate @ Panke, Berlin (Februar 2018)

Bandulera‘s Set von der ersten Deviate Nacht in der Panke wurde glücklicherweise aufgenommen und wir können es nun noch einmal nachhören. Sie spielt eine gesunde Mischung aus Grime und Dubstep und weiteren Spielarten aktueller Bassmusik ohne sich komplett auf die Hits zu verlassen. Unterstützung bekommt sie von Ziaflow am Mic, die eine schöne Abwechslung zu sonstigen MCs darstellt. Bandulera spielt dieses Wochenende übrigens wieder in Berlin, ich bei der nächsten Deviate Nacht Ende des Monats. Der Kreis schließt sich also mal wieder! ;)

26.10. – Bass for Refugees w/ Sinistarr (Metalheadz/Exit Records) @ YAAM, Berlin

Kleiner Blick in die Zukunft: Meine DARK REAL DARK Crew wurde angefragt den Bass Floor bei einem Soli Event zu hosten, dessen Einnahmen an die Refugee Community Kitchen gespendet werden. Damit auch ordentlich Geld in die Kassen kommt, haben wir uns Sinistarr als Headliner gegönnt, der euch sicherlich schon durch seine Releases auf Exit, 20/20 oder Metalheadz bekannt sein sollte. Dazu kommt dann noch fast die komplette DRD Crew, es wird also wieder genreübergreifend und basslastig werden! Die komplette Party umfasst alle vier Areas des Yaams und unter anderem wird dort auch das legendäre Channel One Soundsystem spielen! Kommt also zahlreich und tanzt für einen guten Zweck! Mehr Infos wie immer bei facebook.

heute: DarkRealDark x GrimeGrimeGrime @ Uebel & Gefährlich, Hamburg

Heute geht es mit der Gang auf nach Hamburg um die Bristol/Hamburg/Berlin/Potsdam Connection zu feiern und zu verfestigen. Ihr wisst bescheid, los geht es ab 24 Uhr im Turmzimmer. Aktuelle Infos wird es dann bei facebook geben.

18.5. – GrimeGrimeGrime x Dark Real Dark @ Uebel & Gefährlich, Hamburg

Meine Crew und ich sind nächstes Wochenende in Hamburg anzutreffen, wo wir den Uebel & Gefährlich Club beschlagnahmen. Wir fliegen extra unseren Bass Spezialisten Griezmann aus Bristol ein, ansonsten gibt es so gut wie alle Mitglieder von DRD an den Decks! Sollte ‘ne lustige Sache werden, die Crew hat auf jeden Fall Bock! Mehr Infos gibt es wie immer bei facebook.

16.02. – Deviate @ Panke, Berlin

Am 16.02. findet die erste Deviate Party in der Panke statt, die von Sammy B ins Leben gerufen wurde. “Not your next female dj party”, sondern getrau dem Namen: mal den vorgegebenen Standard umkrempeln und unterrepräsentierten DJs eine Plattform geben. Es geht eben nicht darum jemanden auszuschließen, sondern das Verhältnis zu ändern.

Das Line Up der ersten Party sieht auf jeden Fall schon mal sehr gut aus, so viele Lieblings DJs auf einem Platz! Und dazu dann noch das neue Soundsystem in der Panke, welches ich bei dieser Gelegenheit gerne mal auschecke!

Bandulera // HOCH10 // Funky Kartell// GrimeGrimeGrime // DARK REAL DARK// Hamburg

Ziaflow // Subaltern Records // Wheel & Deal Records // TUBA // GAU Company // Berlin

T I N A // Defrostatica Records // Leipzig

Meta // Serendubity // Berlin

Sammy B // Bassism Records // Deviate // NZ

Mehr Infos wie immer bei facebook.