Various – Kaleidoscope Vol.1 [SUBALT 013]

Ich bin ja bekennender Fan des Subaltern Labels, logisch, dass ich ihren neuesten Streich dann auch hier im Blog haben muss. Katalognummer 13 ist eine EP von insgesamt vier verschiedenen Artists/Kollaborationen, doch dank der Auswahl an passenden Tunes klingt das hier auf keinen Fall wie Kraut & Rüben. Alle Tracks sind schön düster, haben einen guten Drive und besonders Bomb von ILL_K hat es mir sehr angetan. Hier unten gibt es eine Preview von allen vier Tracks, die Vinyl gibt es am besten direkt bei Subaltern im Shop.

reStart

Im Kurzfilm reStart von Olga Osorio merkt eine Frau recht schnell, dass sie in einem Zeitreise Experiment gefangen ist, aus dem sie scheinbar nicht ausbrechen kann. Mehr verrate ich jetzt erstmal nicht…

Djrum – Broken Glass Arch EP [R&S]

Djrum hat eine neue EP auf R&S angekündigt und der erste streambare Track daraus ist mal wieder ein so atemberaubendes Stück Musikwelt, das es mir die Sprache verschlägt. Wahnsinn wie er einen Track aufbaut und dann einfach seinen Klangteppich ausrollt und ihn einfach laufen lässt. Die EP erscheint am 10.11.2017, Pre-order gibt’s bei Bandcamp.