Recue – Fathoms / Akrasia [MethLab]

Der finnische Musikproduzent Recue landet mit einer neuen Single auf MethLab und seine eindringlichen Melodien begeistern mich mal wieder total. Inspiriert von allen möglichen Genres, die mir aktuell gefallen strotzen seines Tunes nur so von Eigenständigkeit und Kreativität und wollen sich einfach kein Label aufdrücken lassen. Fathoms ist einfach super melancholisch und düster tief, Akrasia mit seiner harten Snare und dem Hip Hop Vibe ist dann schon fast ein astreiner Dancefloor Track, auch wenn es Spaß macht ihn “einfach” nur in voller Länge zu genießen. Zu den beiden Original Tracks wurde gleichzeitig noch ein Remix Paket veröffentlicht, bei dem Desto und Pixelord die beiden Tracks von Recue auf ihre eigene Weise bearbeiten und beide liefern meiner Meinung nach auch einen super Job ab! Wirklich schade, dass man bei MethLab das Ende des Labels verkündet hat, ich hoffe das geht unter anderem Namen irgendwie weiter. :(

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.