Ivy Lab – Amber [Critical Music]

Es gibt ja so einige Produzenten, bei denen frage ich mich immer wie die einen derart hohen Output haben können. Machinedrum ist so ein Typ, der gefühlt jede Woche eine Single oder einen Remix veröffentlicht und dabei noch auf Tour ist und danach eigentlich schon wieder das neue Album ankündigt. Alix Perez hat mich mit den Releases auf seinem 1985 Music Label auch sehr überrascht, ich war ja schon fast froh als er jetzt mit Eprom etwas länger auf Tour war, damit ich mal mit dem Kaufen der Vinyl hinterherkam.

Und dann gibt’s da eben noch Ivy Lab. Das Trio ist was Quantität und Qualität angeht für mich unerreicht. Für das hundertste Release auf Critical Music hat sich Chef Kasra etwas ganz besonderes ausgedacht und er feiert mit seinen Künstlern 15 Years Of Underground Sonics. Dazu gibt es eine Compilation auf der er Tracks von vielen Artists aus dem Critical Roster gesammelt hat, die das Label in letzter Zeit repräsentiert haben. Neben Enei, Sam Binga, Hyroglifics oder Klax findet sich dort auch dieser Track von Ivy Lab, der mir als altem Halfstep Fan natürlich wieder sehr zusagt. Dieser fette Drop bei 0:48 macht klar worum es geht: Pressure!

Vorbestellen kann man die Compilation als 5 x 12″ Vinyl Set, USB Stick oder digitales Release hier, VÖ Datum ist der 26. Mai 2017.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s