Noclu – The Y Remixes (feat. aniYo kore) [Sublime Audio]

y-cover-sublime-audio

Vier Jahre nachdem das Album Y von aniYo Kore veröffentlicht wurde, erscheint nun das offizielle Remix Album von Noclu aus Münster. Er hat den jeweiligen Tracks noch einmal seinen ganz eigenen Sound verpasst und so entsteht ein sphärischer und experimenteller Sound, bei dem einem immer neue Elemente oder Kleinigkeiten begegnen. Man hört den Tracks wirklich an wieviel Liebe und Zeit in die Erschaffung gesteckt wurde. Manchmal verlässt sich Noclu ganz auf seinen Dubstep Background, auf anderen geht es eher in Richtung Downbeat oder Trip Hop.

Das Remix Album erscheint am 13. Januar auf Sublime Audio und hier unten im Player könnt ihr bereits in einige Tracks reinhören.

One comment

  1. Pingback: the y remixes (feat. aniyo kore) by noclu | muzique olé!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s