Samurai Breaks – Silverback EP [Ground Mass]

Auf dem Ground Mass Label steht heute das letzte Release für 2016 an. Die vier Tracks auf der Silverback EP stammen von Samurai Breaks aus Leeds, von dem ich bisher schon einige sehr gute Jungle Releases in der Kollektion habe. Ganz passend zu der “Silberrücken” EP geht aber nun den Weg des Halfsteps und serviert uns vier Tracks auf denen er gekonnt ausgearbeitete Melodien mit tiefem Subbass kombiniert, was dann auch gleich Noisia dazu bewegte seine Tunes in ihrer Radioshow zu spielen. Nur auf der letzten Nummer, Malicious Intent, darf Sam nochmal komplett seine Liebe zum Jungle ausleben und liefert auf 6 Minuten ein ordentliches Drum Inferno ab.

Nach einer kleineren Pause ist dies ein schöner Abschluss des Ground Mass Release Zyklus für 2016. Ich bin gespannt was da so 2017 auf dem Label passiert, gerade wenn man sich frührere Releases anschaut und welchen Weg die Artists dann allesamt gegangen sind.

Unten kann man in alle Tracks reinhören, kaufen kann man die EP ab heute bei Ground Mass im Bandcamp Store.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s