Walton – Boiler Room Bristol (Oktober 2016)

 

youtube

Walton gefällt mir mit seinen Tracks rund um die 130 BPM im Moment sehr gut, immer ein wenig anders und irgendwie schwer in eine Schublade zu stecken und das ist ja (für mich) schon mal ein gutes Zeichen. Sein Sound pendelt irgendwo zwischen (Weightless) Grime, Dubstep und House und und und und. Da brodelt schon wieder so viel Musik im Untergrund von Bristol, dass man mit dem Tracklist schreiben gar nicht hinterherkommt.

Sowieso, Bristol. Da lohnt sich wirklich mal wieder die ganze Boiler Room Sessions inklusive Sets von Pinch, Madam X, Ishan Sound und Swamp 81 Neuzugang Lamont der gerade auch für viel frischen Wind sorgt.

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s