No Mario’s Sky

Ich finde das Konzept von No Man’s Sky immer noch sehr interessant und hätte es mir glaube ich auch schon längst gekauft, wenn ich denn eine PS4 besitzen würde. Etwas Abhilfe schafft dieses Mashup von ASMB aus Super Mario Land und No Man’s Sky. Dabei steigt man als Mario in ein Raumschiff und sucht in algorithmisch generierten Leveln und einem unendlichen Universum nach Prinzessin Peach. Download gibt’s auf ASMB/no-marios-sky.

via Nerdcore

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s