10 Jahre Demokratisierung im Internet

René hat diese beiden Cover des Time Magazines mal exemplarisch nebeneinander gestellt um zu zeigen, wie das Internet vor zehn Jahren gesehen wurde und was “heute aus ihm geworden ist”. Er selbst schreibt dazu:

 Das eine stammt vom Dezember 2006, als Youtube richtig durchstartete und wir alle dachten, dass die Demokratisierung des Online-Publishings die Welt retten würde. Das andere ist das aktuelle, vom August 2016, als Outrage-Memetik und Trolle alle Debatten im Netz vergiftet hatten und Mobs im Stundentakt neue Opfer aus den Sozialen Medien verjagen.

Der Artikel im Time Magazine ist laut René recht oberflächlich, eignet sich meiner Meinung nach aber perfekt als Einstieg in die Thematik und befasst sich unter anderem mit der Online Haterei gegen den neuen Ghostbusters Film und seinen “all female cast”. Für mich wirklich ein spannendes und zugleich ekliges Thema weil es einem doch mal wieder vor Augen hält das die meisten Menschen doch irgendwie Arschlöcher sind und man oft nicht wirklich was dagegen tun kann. Und auch wenn das Menschen auf der republica bereits vor sechs Jahren und René vor einem Jahr gesagt hat, als er sich eine Blogpause gönnte, weil ihm genau das so auf den Keks ging, habe ich das damals nicht wirklich geglaubt. Und daher ist es irgendwie noch trauriger das es sich nun doch bewahrheitet hat.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s