DJ Yoda – The Stranger Things Mixtape (Juli 2016)

Na? Guckt ihr auch alle schön fleißig Stranger Things? Die Frage ist eigentlich rein rhetorischer Natur, ist die Serie doch der Sommerhype direkt nach Pokemon Go. Klingt auch wirklich sehr gut, jedenfalls nach den ersten News Schnippseln, die ich so gelesen hatte. Gesehen habe ich die Serie aufgrund verschiedener anderer Sachen noch nicht, also bitte nicht spoilern. Nicht nur der Inhalt, auch der Soundtrack und das Main Theme werden überall sehr gelobt, der Synthieoverload von S U R V I V E (die haben hier übrigens ein ähnlich gutes Album veröffentlicht) passt einfach perfekt.

DJ Yoda hat sich nun den Soundtrack (und einige andere passende Tracks) geschnappt und sein eigenes Stranger Things Mixtape gebastelt. Wie immer gilt bei ihm: Keine Angst vor Pop und so mixt er dann auch mal Totos Africa mit John Carpenter Soundtracks. Herrlich. Damit bringt er mich dann schon mal in die richtige Stimmung bevor ich mit der Serie starte und euch verkürzt er damit eventuell die Wartezeit auf die zweite Staffel? Das soll ja ein Prequel werden, habe ich gehört…

One comment

  1. Pingback: dj yoda – the stranger things mixtape | muzique olé!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s