Alle Presets aus Reason 9 auf einem 10-stündigen Roadtrip

youtube

Logic, Ableton, Reason oder Fruity Loops? An dieser Frage scheiden sich die Geister moderner Musikproduzenten. Die Programme sind ziemlich unterschiedlich und alles hat irgendwo seine Vor- und Nachteile, ein wichtiger Aspekt sind aber die mitgelieferten Presets. Die wenigsten Produzenten bauen ihre Snare oder Hi-Hat wohl heute noch komplett vom Grundstock neu bzw. samplen sie aus dem Alltag.

Um die Fülle der Presets ihres neuen Produktes zu demonstrieren haben sich die Menschen bei Reason gedacht, sie laden sich einfach mal Jake mit seinem Keyboard in ein Auto und fahren mit ihm durch die kalifornische Wüste, bis er alle Presets durchgespielt hat. Oben könnt ihr euch das 10 Stunden umfassende Ergebnis ansehen…

via FACT

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s