Nasty Habits – Shadow Boxing (Om Unit VIP Remix) [31 Records]

youtube

Ursprünglich mal für den Metalheadz vs Exit Soundclash produziert, machte die VIP Version von Om Unit‘s Shadow Boxing Remix dann doch die Runde durch diverse DJ Sets und Doc Scott hat sich dann doch dazu entschieden, sie zu veröffentlichen. Gut so, finde ich, unterscheidet sie sich doch deutlich vom Remix. Om Unit lässt dann doch mehr den Jungle walten und lässt die Halfstep Elemente in den Hintergrund wandern. Das ist dann auch der definitiv der allerletzte Remix von Shadow Boxing, sagt zumindest Doc Scott.

Auf der B-Seite führen Om Unit und Thing ein Meisterstück in Sachen tiefster Drum & Bass auf. Atmosphärische Klänge, zurückhaltende Beats und eine düstere Grundstimmung eröffnen eine ganz eigene Gefühlswelt und zur richtigen Zeit wirkt das Ding Wunder auf der Tanzfläche, auch wenn man das beim ersten Hören vielleicht nicht vermuten würde. Die (transparente) 12″ oder die digitale Version könnt ihr ab heute bei 31 im Shop oder sonst auch überall kaufen.

One comment

  1. Pingback: Nasty Habits – Prototyped (Hidden Turn Remix) / This One [31 Records] | Robyn Thinks

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s