Last Japan – Ascend ft. AJ Tracey (Silk Road Assassins Remix) [Coyote Records 013]

Ich hatte hier neulich schon einen Lobgesang auf das Original niedergeschrieben, da hat mich die Nachricht über einen Remix von den Silk Road Assassins dann noch mehr gefreut. Ähnlich wie ihre EP auf Planet Mu klingt auch der Remix: Dystopisch, kühl und totzdem irgendwie fies und böse. Es scheint fast so, als hätte die Melodie von Last Japans Original nur auf einen Remix der drei Londoner gewartet. Das wird auf jeden Fall eine sehr schöne 12″, Impey rundet das Remix Paket dann komplett ab. Ich gehe allerdings schwer davon aus, dass das Release auch digital erhältlich sein wird, da es sich ja um ein reguläres Coyote Release handelt und nicht um eine White Label. Release Date bleibt weiterhin “Mitte Mai”.

via Fader

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s