Sounds vom Mariannengraben

Forscher haben nun erstmals Sounds vom tiefsten Punkt der Erde freigegeben und bei soundcloud hochgeladen. Und was soll ich sagen: Da unten ist es doch um einiges “lauter” als ich es zunächst vermutet habe. In über 10 Kilometern Tiefe haben sie diverse Geräusche am Challengertief aufgenommen, darunter zum Beispiel ein Erdbeben oder Walgesänge.

Falls wer also noch Sample Material sucht, das hier ist teilweise echt gruselig, aber brauchbar.

Walgesang:

Erdbeben:

via ScienceAlert

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.