Beardyman – Live in the Underbelly

youtube

Beardyman ist wohl der einzige, der auf einem Comedy Festival auftreten kann und die ersten 3 Minuten ohne ein Wort zu sprechen auskommt. Auch sonst bietet das Video mal wieder wahnsinnige Remixe/Eigenkreationen des Bartmanns und es ist einfach Wahnsinn wie er sowas eine Stunde lang durchziehen kann. Bei den Bienen, die Aphex Twin attackieren lag ich dann echt unter’m Tisch! “that’s all you need to know about dubstep basicially!” :D

One comment

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for Beardyman – Live in the Underbelly « these are my thoughts [blogsport.de] on Topsy.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s